Suchmaschinenoptimierung

Search Engine Optimizing (SEO)Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO; engl.) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen auf höheren Plätzen erscheinen.

 

Hier unterscheidet man

OnPage-Optimierung und OffPage-Optimierung.

 

OnPage-Optimierung:

 

Die “OnPage-Optimierung” umfasst alle inhaltlichen Anpassungen einer Internetseite. Hierzu zählen die Optimierung des Seiteninhalts im Bezug auf Formatierung, Überschriften etc., aber auch technische Aspekte wie valides HTMLDie Hypertext Markup Language (HTML; deutsch Hypertext-Auszeichnungssprache), ist die Grundlage des World Wide Web und wird von einem Webbrowser dargestellt. und die Linkstruktur. Der eigentliche Meta-Tag KeywordNennt Stichwörter oder Themen, die auf der Webseite vorkommen bzw. behandelt werden. wird inzwischen nicht mehr oder nur noch zu einem minimalen Teil von Suchmaschinen berücksichtigt.

 

Ein weiterer Schritt ist die Auswahl der geeigneten Suchbegriffe (Keywords). Bei der Suche nach idealen Suchbegriffen für Ihre Internetseite bin ich Ihnen gerne behilflich. Üblicherweise wird eine Seite für ein oder zwei Suchwörter optimiert. Oft wird auch eine umfangreiche Seite in mehrere Einzelseiten aufgeteilt, um diese für verschiedene Suchbegriffe zu optimieren.

 

OffPage-Optimierung:

 

Die „OffPage-Optimierung“ findet fernab der zu optimierenden Seite statt und bezeichnet alle Maßnahmen außerhalb der zu optimierenden Website. Mittlerweile genügt es nicht mehr, alleine die Relevanz von Webseiten zu erhöhen

 

Bei der OffPage-Optimierung geht es um die Herausbildung einer Linkstruktur mit anderen Webseiten, um sich besser in bestimmten thematischen Bereichen zu positionieren. Dafür sucht man beispielsweise nach thematisch passenden Internetseiten, um sie für eine Linkpartnerschaft zu gewinnen. Oftmals genügen kleine Veränderungen, um die Platzierung in Suchmaschinen stark zu erhöhen.